Angebote zu "Stan" (191 Treffer)

The Kamikazes: The History of Japan´s World War...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

One of the most fascinating aspects of World War II was Japan´s use of suicide pilots known around the globe as kamikazes, though the Japanese referred to them as Tokubetsu kōgekitai (´´Special Attack Units´´). Translated as ´´God Wind´´, ´´Divine Wind´´, and ´´God Spirit´´, kamikazes would sink 47 Allied vessels and damage over 300 by the end of the war, but the rise in the use of kamikaze attacks was evidence of the loss of Japan´s air superiority and its waning industrial might. This method of fighting would become more common by the time Iwo Jima was fought over in early 1945, and it was especially prevalent during the invasion of Okinawa in April 1945. The ´´privilege´´ of being selected as a kamikaze pilot played directly into the deep-seated Japanese mindset of ´´death before defeat´´. The pilot training manual assured each kamikaze candidate that when they eliminated all thoughts of life and death, fear of losing the earthly life can be easily overcome. Still, not all cases of those chosen to be kamikazes were equally noble. Recruits were trained with torturous regimens or corporal punishment, and stories of mental impairment caused by drugs or saki abound. Some were described as ´´tottering´´ and dazed, being carried to their planes by maintenance officers, and forcibly pushed in if they backed down. Pilots who could not find their targets were told to turn around and spare their own lives for another day, but if a pilot returned nine times, he was to be shot. At the moment of collision, he was instructed to keep his eyes open at all times, and to shout ´´Hissatsu´´ (´´clear kill´´). The Kamikazes chronicles the history of Japan´s famous suicide pilots and explains when, why, and how Japan resorted to their use near the end of war. 1. Language: English. Narrator: Stan Chandler. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/034713de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Various - History - Calypso Craze (6-CD - 1-DVD...
139,95 €
Angebot
137,95 € *
ggf. zzgl. Versand

6-CD / 1-DVD Box (LP-Format) mit 176-seitigem gebundenem Buch, 173 Einzeltitel. Gesamtspielzeit ca. 484 Minuten. - DVD: 14 Kapitel, Gesamtspielzeit ca. 86 Minuten Die Box enthält sechs CDs zu folgenden Themen: • Bevor der Wahnsinn begann: Calypso-Hits der 30er, 40er und frühen 50er Jahre • Belafonte und Calypso – vor und nach Calypso • Calypso goes Pop (… und R&B, Rock ´n´ Roll, Folk, Country, Kabarett und Jazz) • Calypso auf der Bühne und auf der Leinwand • Calypso springt über den großen Teich: der Calypso-Wahnsinn in England • Mondo Calypso: der Calypso-Wahnsinn auf den karibischen Inseln und überall auf dem Globus Die Liste der Künstler enthält folgende Überraschungen: • Louis Farrakhan, Maya Angelou, Robert Mitchum und Fess Parker • Stan Kenton, Louis Armstrong und Hazel Scott • Nat ´King´ Cole, Eartha Kitt, Rosemary Clooney und Fred Astaire • Hank Snow, Tito Puente, Stan Freberg und der Norman Luboff Choir • und ´weiße Calypsos´ geschrieben von: Cole Porter, Johnny Mercer und Harold Arlen Ebenfalls dabei sind: • Calypso-Sänger aus Trinidad wie Lion, Atilla, Radio und Caresser; Beginner, Invader, und Kitchener; Terror, Cristo und Panther • die Trinidad-Auswanderer Wilmoth Houdini, Duke of Iron, Sir Lancelot und MacBeth the Great • andere einheimische Künstler aus der Karibik und von den Bahamas wie Lloyd Thomas, Lord Flea, Lord Foodoos, Mighty Zebra, The Talbot Brothers, Sidney Bean, Hubert Smith, Blind Blake, Enid Mosier, The Eloise Trio, Edric Connor, George Browne und Frank Holder • Folksänger wie die Tarriers, Terry Gilkyson und die Easy Riders, Stan Wilson und das Kingston Trio Bonus-DVD: • 55 Jahre lang nicht zu sehen - ein ´Calypso Craze´-Film in voller Länge, der zuvor weder auf Video veröffentlicht noch im Fernsehen gezeigt wurde: ´Calypso Joe´ (Allied Artists, 1957) mit Herb Jeffries und Angie Dickinson in den Hauptrollen und Beiträgen von Duke of Iron und The Easy Riders • Vier kurze Film/Tonschnipsel aus den Vierziger- und Fünfzigerjahren mit Sam Manning und ´Belle Rosette´ (Beryl McBurnie) und der Broadway- und Bigband-Sängerin Gracie Barrie mit einer Version von Stone Cold Dead In The Market sowie Lord Cristo und das March Of Dimes Quartet Die Standardwerke zur Geschichte amerikanischer Popmusik beschreiben die Fünfzigerjahre als eine Parade der Rock-Ikonen Bill Haley, Chuck Berry, Buddy Holly, Little Richard und Elvis Presley. Doch nach dem Niedergang der großen Tanzorchester der Vierzigerjahre tauchte der Rock ´n´ Roll keineswegs über Nacht als nächster großer Renner auf. Für einige wenige Monate sah es so aus, als sei Rock nur eine vorübergehende Laune und dass stattdessen Calypso bleiben würde. Von Ende 1956 bis in die Mitte des Jahres 1957 war Calypso überall: nicht nur in der Hitparade, auch auf der Tanzfläche und im Fernsehen, im Kino und in Zeitschriften, bei Studentenvereinigungen und bei Gesangsgruppen in Oberschulen. Es gab Calypso-Kartenspiele, -Modekollektionen und –Kinderspielzeug. Calypso wurde zum Gegenstand von Werbespots und Comedy-Programmen, Nachrichtensendungen und Kriminalgeschichten. Überall im Land hefteten Nachtclubs überhastet Fischernetze und Palmwedel an die Wand und wurden zu Calypso-Hütten. Sänger setzten sich Strohhüte auf und trugen zerschlissene Hosen, täuschten einen karibischen ´Ahkzent´ vor. Harry Belafonte – und nicht etwa Elvis Presley – verkaufte zum ersten Mal in der Geschichte der Musikindustrie mehr als eine Million Exemplare von seinem 1956er Album ´Calypso´. Kein Wunder also, dass Reporter und Händler zusammen mit Fachzeitschriften und Fanmagazinen die ´Calypso Craze´ ausriefen. Als ´Variety´ schließlich auf dem Cover der Ausgabe vom 26. Dezember 1956 den ´Hot Trend: Trinidado Tunes´ ausrief, war der Wahnsinn bereits in vollem Gange. Wie Calypso von Trinidad nach Amerika kam und zu derartiger Berühmtheit wurde, sich kurzzeitig doch ernsthaft, wenngleich auch flüchtig, um die Zuneigung der Jugend bemühte, bleibt eine der merkwürdigsten Geschichten moderner populärer Musik. Diese Zusammenstellung bietet einen Überblick über den langsamen Aufstieg des Calypsos, sein ungestümes Hervortreten und den steilen Abstieg in Amerika und anderswo und beschreibt den Calypso-Wahnsinn in den Jahren 1956 und 1957.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Stan Getz - The Best Of Two Worlds
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Take Me All Over The World
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Album von The Yearning: Echos von Lounge und Chanson, von Bossa und Burt Bacharach Soundtracks. Erinnert das Label an Nany und Lee, Linda Ronstadt und Stan Getz. The untiring Joe Moore is back with a new reference from THE YEARNING, in his endless search for beauty in music. In fact, some of the songs on this mini album were conceived as continuations of the songs included on the last album, Evening Souvenirs, after the adventures with Lia Pamina and THE PERFECT KISS. Accompanied again by Maddie Dobie and Mark Kiff, Joe Moore continues addressing his usual inclinations: the chanson, chamber pop, bossa, and above all, the perfect song. And once again, he is handling all the production work, the recording, and the songwriting, and is playing almost all the instruments. How Do You Make Somebody Fall In Love? insists precisely on everything that Evening Souvenirs aimed toward: the fragile delicateness of Claudine Longet and Françoise Hardy, elevated by baroque arrangements and exquisite nuances.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.02.2018
Zum Angebot
Stan´s World als eBook Download von Adam Neail
4,69 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,69 € / in stock)

Stan´s World: Adam Neail

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
How the World Breaks als eBook Download von Sta...
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,49 € / in stock)

How the World Breaks:Life in Catastrophe´s Path, from the Caribbean to Siberia Stan Cox, Paul Cox

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Stan Shiels on centrifugal pumps: Collected art...
102,28 € *
ggf. zzgl. Versand
(102,28 € / in stock)

Stan Shiels on centrifugal pumps: Collected articles from ´World Pumps´ magazine:Collected articles from ´World Pumps´ magazine Stan Shiels

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
World Religions and Cults 101 als eBook Downloa...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

World Religions and Cults 101:A Guide to Spiritual Beliefs Harvest House Publishers Bruce Bickel, Stan Jantz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Goodbye High School, Hello World als eBook Down...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,49 € / in stock)

Goodbye High School, Hello World:A Real-Life Guide for Graduates Bruce Bickel, Stan Jantz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Fantastic Four Epic Collection: World´s Greates...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Fantastic Four Epic Collection: World´s Greatest Comic Magazine: Stan Lee

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot