Angebote zu "Seeger" (43 Treffer)

Pete Seeger - The Essential Pete Seeger
21,95 €
Angebot
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Seeger, Pete - The Essential Pete Seeger

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Pete Seeger - Pete Seeger Now (2-CD)
19,95 €
Angebot
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(OMNI) 41 tracks 1968-71 including the unreleased ´I Feel Like I´m Fixin´ To Die Rag´. With 24 page booklet of notes and photos.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Pete Seeger - American Favorite Ballads (5-CD)
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

(2009/SMITHSONIAN) Hardcover Digibook 13x13 cm including 139 tracks (nearly 6 hours of music) on 5 CD´s each with its own 30 page booklet of extensive notes.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 06.04.2019
Zum Angebot
Jenny Lin - The World of Ruth Crawford Seeger
1,18 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Pete Seeger - Songs of Struggle & Protest: 1930...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2012/Folkways) - 1964- 12 tracks digisleeve

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
World of the Elements als eBook Download von Ha...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,99 € / in stock)

World of the Elements:Elements of the World Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Various - History - Songs For Political Action ...
199,95 € *
ggf. zzgl. Versand

10-CD Box (LP-Format) mit 216-seitigem gebundenem Buch, 296 Einzeltitel. Spieldauer ca. 752 Minuten. Auch wenn die amerikanische Linke der 30er und 40er Jahre nicht ihre gesetzten sozialen und ökonomischen Ziele erreichte, so hinterliess sie doch ein dauerhaftes Erbe: das Urban Folk Song Revival. Die engagierte politisch-revoltierende Musik der Almanac Singers und ihrer Vorgänger, Zeitgenossen und Nachfolger klingt heute noch in den Aufnahmen der aktuellen Singer/Songwriter nach. Die Jahre von 1926-1953 umfassend, stellt ´Songs For Political Action: Folk Music, Topical Songs And The American Left´ beinahe 300 extrem seltene Aufnahmen auf zehn CDs vor. Es wird ein umfassender Überblick dieser immer noch aktuellen Musik gegeben, speziell im Hinblick auf ihre Entstehung unter den fortschrittlichen städtischen Intellektuellen der 20er Jahre, den Arbeitergesangsvereinen und New Yorks gesellschaftsbewusster Theaterszene der 30er Jahre, bis hin zu den einflussreichen bahnbrechenden Aufnahmen der Almanac Singers. Weiterführend gibt es einen Überblick über die Kriegsjahre und den Idealismus der Nachkriegszeit, der People´s Songs und Henry Wallace´ Präsidenten Kampagne aus dem Jahre 1948. Diese die Bewegung verbindenden Höhepunkte wurden durch die zerstörerische anti-kommunistische Hysterie untergraben, worauf die Szene zersplitterte und sich viele der talentierten und engagierten Künstler verbittert zurückzogen. Dieses Set enthält ein 212-seitiges Hardcover-Buch im LP-Format, das die Ära und die in dieser Zeit produzierten Aufnahmen dokumentiert. DISC ONE: THE LEFTIST ROOTS OF THE FOLK REVIVAL Carl Sandburg, John Allison, Charles and Ruth Crawford Seeger, Aunt Molly Jackson, Sara Ogan Gunning, Tilman Cadle, John Handcox, Bob Miller, The New Singers and The Manhattan Chorus. DISC TWO: THEATER AND CABARET PERFORMERS: 1936-1941 Mordecai Bauman, Earl Robinson, Paul Robeson, Tony Kraber, Saul Aaron, Harrison Dowd and Josh White. DISC THREE: THE ALMANAC SINGERS: MARCH-JULY 1941 Songs For John Doe, Talking Union, Sod Buster Ballads, and Deep Sea Chanteys. DISC FOUR: FIGHTING THE FASCISTS: 1942-1944 The Almanac Singers, The Priority Ramblers, Songs Of The Lincoln Brigade, The Union Boys. DISC FIVE: WORLD WAR II AND THE FOLK REVIVAL Earl Robinson, Dooley Wilson, Sir Lancelot, Vern Partlow, Woody Guthrie and Cisco Houston, and Citizen C.I.O. DISC SIX: THE PEOPLE´S SONGS ERA: 1945-1949 Josh White, Lee Hays, Bob Claiborne, Bernie Asbel, Lord Invader, Brownie McGhee, Sis Cunningham, Malvina Reynolds, Bill Oliver, The Berries, Mario Casetta, Vern Partlow, Dick Blakeslee and others. DISC SEVEN: PETE SEEGER: 1946-1948 With Ronnie Gilbert, Lee Hays, Hally Wood and others. DISC EIGHT: CHARTER RECORDS: 1946-1949 Sir Lancelot, Goodson and Vale, People´s Songs Chorus, The Berries, Pete Seeger, Mario Casetta, Betty Sanders, The Weavers and The Peekskill Story. DISC NINE: CAMPAIGN SONGS: 1944-1949 1944 Roosevelt campaign: Earl Robinson, Josh White and Bill Oliver. 1946 F.T.A./Cannery Workers campaign: Vern Partlow and Mara Alexander. 1948 Henry Wallace/Glen Taylor Presidential campaign: Richard Huey, Royal Harmonaires, Abigail Alvarez, Paul Robeson, Michael Loring, Sis Cunningham, Bill Oliver, Malvina Reynolds, Sir Lancelot, Alan Lomax and others. 1949 mayoral campaigns: The Weavers, Hope Foye, Laura Duncan and others. DISC TEN: AN ERA CLOSES: 1949-1953 Camp Unity´s Freedom Theater, Gerald Gallant, Fred Hellerman, The Weavers, Ernie Lieberman, Hope Foye, Laura Duncan, Betty Sanders, Osborne Smith, Jewish Young Folksingers, Joe Glazer, Bill Friedland and Woody Guthrie.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Various - Dear Jean - Artists Celebrate Jean Ri...
17,95 €
Angebot
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2014/Compass) 37 tracks with 16 page booklet. Joan Baez nennt Jean Ritchie liebevoll die ´Mutter des Folk´und ´ein lebendes Museum, voller perfekt komponierter Song´. Auf diesem 2-CD-Set mit 37 Songs spielt eine fantastische Ansammlung von Fans und Bewunderern ihre Songs. Mit Pete Seeger, Judy Collins, Janis Ian, Suzy Boggus, Kathy Mattea, Tim O’Brien, Robin und Linda Williams, Oscar Brand, Dale Ann Bradley und vielen mehr.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Woody Guthrie - Woody Guthrie - The Tribute Con...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´Die Box ist in jeglicher Hinsicht ein Meilenstein, eine musikjournalistische Meisterleitung.´ Folker ´Grandios! Hier haben Bear Family der Nachwelt mal wieder ein historisch bedeu-tendes Ereignis in angemessener Edition zur Verfügung gestellt. ´ Eclipsed ´Das ist eine historische Box, wie man sie selten findet.´ Oldie-Markt 3-CDs, eine kombinierte Audio- und Buchedition, bestehend aus zwei wunderschön illustrierten Büchern mit historischen Linernotes und einer Guthrie-Biografie, original Konzertbesprechungen und Fotos, Interviews mit Besuchern, Künstlerbiografien und Erinnerungsstücken von den Konzerten. * DeLuxe-Verpackung, zwei gebundene Bücher (240 Seiten insgesamt), Format 270 x 270 x 20 und 270 x 270 x 14 mm, in hochwertigem Schuber * Gesamtspieldauer: 218:22 Minuten * Insgesamt 100(!) Einzeltitel * Folk, Singer/Songwriter, Americana • Nach Woody Guthries Tod am 3. Oktober 1967 wurden zwei ´´Tribute To Woody Guthrie´´-Konzerte in den USA geplant, eins am 20. Januar 1968 in der New Yorker Carnegie Hall und ein zweites am 12. September 1970 in der Hollywood Bowl in Los Angeles. • Im Rahmen des Januar-Konzerts traten Judy Collins, Bob Dylan mit Mitgliedern von The Band, Jack Elliott, Arlo Guthrie, Richie Havens, Odetta, Tom Paxton und Pete Seeger auf. • In Los Angeles kamen Joan Baez, Jack Elliott, Arlo Guthrie, Odetta, Country Joe McDonald, Richie Havens, Earl Robinson und Pete Seeger auf die Bühne. Die Begleitband bestand aus Mitgliedern von Swampwater und Ry Cooder . • Erstmals 1972 als Doppel-LP veröffentlicht. Die fabelhafte 2017er Edition auf Bear Family enthält darüberhinaus: • 20 nie zuvor veröffentlichte Aufnahmen von dem Konzert in der Hollywood Bowl! • Zu den Bonusstücken zählen Interviews mit Judy Collins, Jack Elliott, Arlo Guthrie, Country Joe McDonald, Phil Ochs, Tom Paxton und Pete Seeger. • Seltene Bilder und niemals zuvor gezeigte Standbilder aus dem Filmmaterial des Konzerts in der Hollywood Bowl. • Abhandlungen von Will Kaufman, Wenzel und Sean Wilentz. • Eine Reproduktion des original TRO Concert Book von 1972 mit historischen Fotos und Bildern aus den Konzerten sowie Notensätzen und Songtexten. Bonus tracks mit Interviews von Arlo Guthrie, Judy Collins, Country Joe McDonald, Jack Elliott, Rick Robbins, Tom Paxton, Phil Ochs, Pete Seeger and Bob Dylan

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Various - History - Hootenanny in Ost-Berlin (CD)
16,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit 40-seitigem Booklet, 35 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 79:38 Minuten. Ein beeindruckendes Dokument der Liedermacher- und Folkszene der DDR in den Sechziger Jahren. Unter den Interpreten sind Schauspieler und Sänger wie Wolfgang Dehler und Gerry Wolff, die Beatband Team 4 und Schlagersänger Fred Frohberg. Enthält seltene Aufnahmen von Manfred Krug, Bettina Wegner und Perry Friedman. Die Beiträge von Pete Seeger stammen von einem Konzert in der Westberliner Schaubühne vom Januar 1967. Hootenanny in Ost-Berlin ´Hootenanny´ haben die Almanac Singers (Pete Seeger, Woody Guthrie u.a.) ab 1941 ihre ungezwungenen Konzerte genannt. Die erste deutsche Hootenanny fand am 28. Januar 1960 im Zentralen Klub der Jugend und Sportler in der Ostberliner Stalinallee statt. Der seit 1959 in der DDR lebende kanadische Folksänger Perry Friedman, dessen Vorbild Pete Seeger war, hatte die Hootenanny in die DDR gebracht. 1963 sorgte das „Jugendkommuniqué´´ des Politbüros des ZK der SED für frischen Wind in der Jugend- und Kulturpolitik. Es gab mehr Offenheit für Jazz, Beat und kritische Lyrik. Ab 1964 tourte die Veranstaltungsreihe ´Jazz und Lyrik´ mit Manfred Krug und den Jazz-Optimisten Berlin durch die DDR. 1965 erschienen Beatles-Schallplatten und die ersten Sampler mit DDR-Beatgruppen. Im April 1965 begann Jugendstudio DT 64 des Berliner Rundfunks mit Sendungen zum Thema ´Sind Volkslieder noch modern? ´ und machte daraus bald eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel ´Treff mit Perry´. Im Herbst 1965 setzten sich in der SED-Führung Hardliner durch, die den liberalen Kurs des Jugendkommuniqué korrigierten (11. Plenum des ZK der SED). Kritische Filme, der Liedermacher Wolf Biermann und viele Beatgruppen wurden verboten. Folksong, Chanson und Hootenanny wurden nun verstärkt gefördert, sah man doch nach dem kulturpolitischen Desaster des 11. Plenums hier auf musikalischem Gebiet eine Art Rettungsanker. Hootenanny mit Perry Friedman Kurz hintereinander wurden die LPs ´Hootenanny mit Perry Friedman´, ´Hootenanny mit Perry Friedman 2´ und ´Songs, Chansons und neue Lieder´ produziert. Von diesen drei LPs stammt der größte Teil der Aufnahmen auf dieser CD. Die DT-64-Veranstaltungsreihe ´Treff mit Perry´ hatte das Bedürfnis nach einem festen Veranstaltungsort geweckt. So wurde am 15. Februar 1966 im Klub International (im Gebäude des gleichnamigen Kinos in der Karl-Marx-Allee) von der FDJ-Bezirksleitung, Jugendstudio DT 64, Perry Friedman und einer Handvoll junger Leute der Hootenanny-Klub Berlin gegründet, zunächst lediglich als Veranstaltungsreihe, als Offene Bühne. Jeder konnte kommen und mitmachen. DT 64 sendete Mitschnitte der Veranstaltungen und rief zur Teilnahme auf. Bettina Wegner und Hartmut König waren die ersten LiedermacherInnen des Klubs, Ende 1966 stieß der aus Leipzig kommende Kurt Demmler hinzu. Pete Seeger und der Hootenanny-Klub Berlin Anfang 1967 kam Pete Seeger, die Ikone des amerikanischen Folksongs, nach Ost- und Westberlin. Er sang in der Schaubühne (West) und in der Volksbühne (Ost). Das DDR-Fernsehen zeichnete im Klub der Jugend und Sportler in der Karl-Marx-Allee ein Konzert mit ihm auf, bei dem auch der Hootenanny-Klub Berlin auftrat. Am 8. Februar 1967 faßte das Sekretariat des ZK der SED einen Beschluß zur „Bekämpfung des Westdralls in einigen Kulturinstitutionen´´ und zum Kampf gegen „Tendenzen der Amerikanisierung auf dem Gebiet der Kultur´´. Das war das Aus für die Bezeichnung Hootenanny. Einige geplante Schallplattenveröffentlichungen wurden gestrichen (u.a. Bob Dylan). Beatgruppen und Schlagersänger mußten englische Namen ablegen (aus Team 4 wurde Thomas Natschinski und seine Gruppe). Der Hootenanny-Klub benannte sich um in Oktober-Klub und wurde zum Flaggschiff der von der FDJ geförderten und reglementierten Singebewegung, aus der später eine differenzierte Liedermacherkultur hervorging. CD Hootenanny in Ost-Berlin Perry Friedman: Tumbalalaika - Careless Love - Zwischen Berg und tiefem Tal Lin Jaldati: As der Rebbe weijnt - Wenn die Lichter wieder brennen Gerry Wolff: Kling-klang - Treue Manfred Krug: Es geht eine dunkle Wolk herein - Ballade vom Briefträger William L. Moore Fred Frohberg: Joshua Fit The Battle Of Jericho - Das Lied von der Kirschblüte Christel Schulze & Klaus Schneider: Zogen einst fünf wilde Schwäne - Liebeslied Horst Schulze: Ballade vom Weib und dem Soldaten Wolfgang Dehler: Brasilianisches Volkslied Bettina Wegner: Jan Bernd Walther: Und der Wind streicht mir

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot