Angebote zu "Songs" (2.890 Treffer)

Songs Around The World
25,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Songs Around The World: Playing For Change

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
World of Song als Buch von Josephine Walcott
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

World of Song: Josephine Walcott

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Songs Around THE World
17,99 €
Reduziert
17,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio CD

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Various - The World of Wales Song
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Various - Around the World With 80 Songs
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
A Woman`S World-Songs Of Resilence And Hope
17,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

A Woman`S World-Songs Of Resilence And Hope: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
The World Is Full Of Songs
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The World Is Full Of Songs: Hochzeitskapelle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
The World Is Full Of Songs
22,49 € *
ggf. zzgl. Versand

The World Is Full Of Songs: Hochzeitskapelle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Various - Songs Of Our Native Daughters (CD)
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Smithsonian-Folkways) 13 Tracks - Deluxe Digipack - 36-seitiges Color-Booklet - ´´Our Native Daughters´´ ist der Zusammenschluss von Rhiannon Giddens, Leyla McCalla, Allison Russell und Amythyst Kiah, um Missbrauch und Diskriminierung afroamerikanischer Frauen mit Autorität und Stolz entgegenzutreten. Die vier afroamerikanischen Sängerinnen und Banjo-Spielerinnen lassen sich auf einen bewundernswerten Kampf um Geschlechter, Rassen, Sklaverei, sexuelle Übergriffe und männliche Vormachtstellung ein. Aus ihrer Zusammenarbeit entsteht dabei ein gleichzeitig stolzes, vernichtendes wie Respekt einflößendes Album, das wie gemacht für die heutige Zeit scheint. Ins Leben gerufen wurde das Quartett von Rhiannon Giddens, die für ihr Soloprojekt mehrfach für den Grammy nominiert und zusammen mit den »Carolina Chocolate Drops«, die sie einst mitbegründete, auch ausgezeichnet wurde. Daneben erhielt sie die Auszeichnung des »MacArthur Fellowship Program« und den Steve Martin Prize für ihren herausragen Beitrag zu Bluegrass und Banjo-Musik. Komplementiert wird die Gruppe mit Country und Blues-Sängerin Amythyst Kiah aus Tennessee, die ihre reiche Stimme gekonnt einzusetzen weiß. Leyla McCallaist, deren Eltern aus Haiti stammen, bedient sich hingegen vorranging in Creole- und Cajun-Traditionen und greift in ihren Texten immer wieder moderne sozio-politische Probleme. Sängerin und Multi-Instrumentalistin Allison Russell stammt aus Kanada und fügt mit starker Stimme eine weitere, eigene Klangfarbe hinzu. Durch das Aufgreifen früher Traditionals und alter Banjo-Musik und deren Wandlung ins hier und jetzt, rücken die vier Musikerinnen oftmals ungehörte und verschwiegene Geschichten ihrer Vorfahren in den Fokus. Die Geschichten von damals erscheinen auch heute lebendig und aktuell. Das Material zu »Songs of Our Native Daughters« - geschrieben und gesungen in wechselnden Kombinationen - stützt sich auf Erzählungen über Sklaven der Neuen Welt, weit verbreitete Diskriminierung und die Auswirkungen dieser auf das Amerikanische Leben. Zu ihren Inspirationen zählen der haitianische Troubadour Althiery Dorval, »Mississippi Hill Country« Geiger Sid Hemphill und viele mehr. Our Native Daughters klingen zutiefst faszinierend und mitreißend, wenn die vier unterschiedlichen Stimmen aufeinander stoßen, sich ineinanderflechten und zugleich zur Seite treten, um sich gegenseitig Platz zu verschaffen. Den vier Sängerinnen ist dabei ein Album gelungen, das wichtig wie schön gleichermaßen ist und die Hörer in dunklen Passagen an der Hand nimmt, um sie in hellen Momenten in Staunen zu versetzen!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 31.08.2019
Zum Angebot