Angebote zu "Winds" (1269 Treffer)

Joan Baez - Whistle Down The Wind (CD)
€ 15.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Proper) 10 Tracks - Digipack - 16 Seiten Booklet Zehn Jahre haben Joan-Baez-Fans auf diesen Moment gewartet: Mit »Whistle Down The Wind« veröffentlicht die amerikanische Folkikone 2018 den Nachfolger von »Day After Tomorrow« aus dem Jahr 2008. Baez widmet sich darauf einigen ihrer langjährigen Favoriten, denen sie eine ganz persönliche Interpretation verpasst. Mit dabei sind Songs von Künstlern wie Tom Waits, Tim Eriksen, Anohni, Mary Chapin Carpenter, Josh Ritter, Zoe Mulford, Eliza Gilkyson, Richard Thompson und Joe Henry. Letzterer zeichnete auch für die Produktion des neuen Albums verantwortlich. Mit »Whistle Down The Wind« geht Joan Baez ein letztes Mal auf große Welttournee. Dabei kommt sie im März, Juli und August auch nach Deutschland. Ein sehnsüchtig erwartetes Comebackalbum, eine besondere Hommage an ausgewählte Kollegen und ihre Songs: »Whistle Down The Wind« von Joan Baez.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
NORTHEAST WINDS - The Irish Minstrels - CD Single
€ 14.95
Angebot
€ 7.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

CD on FOLK ERA RECORDS by NORTHEAST WINDS - The Irish Minstrels - CD Single

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
NASA World Wind: Die Erde aus dem All als eBook...
€ 3.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 3.49 / in stock)

NASA World Wind: Die Erde aus dem All: Jörg Schieb

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
FLINT, Shelby - 3 Albums From Shelby Flint (2-CD)
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

​Shelby Flint Sings Folk Shelby Flint - Shelby Flint Cast Your Fate To The Wind

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
sigikid Baby Sonnenhut mit Nackenschutz
€ 13.49 *
zzgl. € 2.90 Versand

Auf dem leichten Soft Denim plätschern Ozeanwellen, Drachenboote – und auch Seeungeheuer – gleiten darüber und verraten jedem: diese Kopfbedeckung gehört einem kleinen Nordmann, der das Meer, die Schiffe und das Abenteuer liebt! Bindebändchen und ein kleiner Gummizug im Nacken sollen verhindern, dass der coole Babyhut vom Wind entführt wird.

Anbieter: Sigikid-shop.de
Stand: Mar 24, 2019
Zum Angebot
IAN & SYLVIA - The Beginning Of The End
€ 15.95
Angebot
€ 13.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD mit 8-seitigem Booklet, 15 Einzeltitel. Spieldauer ca. 52 Minuten. Das kanadische Duo Ian & Sylvia zählte mit Liedern wie Four Strong Winds und Someday Soon zu den populärsten und wegweisenden Vertretern der Folkszene der Sechzigerjahre. Mit dem Album ´Great Speckled Bird´ waren unter den ersten, die Folk mit Rock. 1971 steckte das Paar in einer Ehekrise und ihr musikalischer Schritt hin zu einem ´Country Rock´-Sound spaltete ihre Fangemeinde. Diese exquisiten Columbia-Aufnahmen, insgesamt fünfzehn Titel aus dem Jahr 1971, wurden in Nashville, Toronto und New York aufgenommen. Zu den Songs gehören Everybody has To Say Goodbye , der Tyson -Klassiker Summer Wages , Bert Jansch s Needle Of Death (mit Sylvia vorne weg) sowie ein amüsantes Re-Make von Mickey & Sylvias Love Is Strange .

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
John Stewart - Cannons In The Rain - Wingless A...
€ 15.95
Angebot
€ 13.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD mit 20-seitigem Booklet, 20 Einzeltitel. Spieldauer ca. 76 Minuten. 1973 ging John Stewart nach Nashville, um für RCA ´Cannons In The Rain´ aufzunehmen. Er selbst hat ausgesprochen gute Erinnerungen an die Session mit Gitarrist Fred Carter Jr. (Vater der aktuellen Hitsängerin Deana Carter) und die anderen exquisiten ´Nashville Cats´ auf dem Album wie Steelgitarrist Pete Drake und Harmonikaspieler Charlie McCoy. Stewarts Album von 1974, ´Wingless Angels´, wurde in Hollywood, Los Angeles, mit Session-Cracks wie Drummer Russ Kunkel aufgenommen. Die zwanzig Songs dieser CD enthalten Stewart-Klassiker wie Durange, Chilly Winds, Lady &, The Outlaw, Survivors, Adelita und Let The Big Horse Run.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Origins Vorbeugung Hautalterung White Tea Skin ...
€ 47.50 *
ggf. zzgl. Versand

In einer idealen Welt würde Ihre Haut nicht vorzeitig altern. Origins hat den Schlüssel entdeckt, der Ihre Haut länger frisch und vital aussehen lässt. Silver Tip Weißer Tee neutralisiert die Zerstörer der Jugend lange bevor sie Schaden anrichten können. Boswellia - und Walnussextrakt bauen eine Sicherheitszone auf, gegen altersbeschleunigende Umweltaggressoren und Stress. Wenn Ihre Haut sich nicht ständig verteidigen muss, dann verwendet sie ihre Energie für wichtige Hautfunktionen. Zartheit, Geschmeidigkeit und Frische werden sofort verbessert. Und das heitere Aroma von Mimose, Orange und Bergamotte streichelt Sie wie ein tropischer Wind. Ihre Haut hat ihr Paradies gefunden.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: Jan 30, 2019
Zum Angebot
Various - History - Hootenanny in Ost-Berlin (CD)
€ 16.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit 40-seitigem Booklet, 35 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 79:38 Minuten. Ein beeindruckendes Dokument der Liedermacher- und Folkszene der DDR in den Sechziger Jahren. Unter den Interpreten sind Schauspieler und Sänger wie Wolfgang Dehler und Gerry Wolff, die Beatband Team 4 und Schlagersänger Fred Frohberg. Enthält seltene Aufnahmen von Manfred Krug, Bettina Wegner und Perry Friedman. Die Beiträge von Pete Seeger stammen von einem Konzert in der Westberliner Schaubühne vom Januar 1967. Hootenanny in Ost-Berlin ´Hootenanny´ haben die Almanac Singers (Pete Seeger, Woody Guthrie u.a.) ab 1941 ihre ungezwungenen Konzerte genannt. Die erste deutsche Hootenanny fand am 28. Januar 1960 im Zentralen Klub der Jugend und Sportler in der Ostberliner Stalinallee statt. Der seit 1959 in der DDR lebende kanadische Folksänger Perry Friedman, dessen Vorbild Pete Seeger war, hatte die Hootenanny in die DDR gebracht. 1963 sorgte das „Jugendkommuniqué´´ des Politbüros des ZK der SED für frischen Wind in der Jugend- und Kulturpolitik. Es gab mehr Offenheit für Jazz, Beat und kritische Lyrik. Ab 1964 tourte die Veranstaltungsreihe ´Jazz und Lyrik´ mit Manfred Krug und den Jazz-Optimisten Berlin durch die DDR. 1965 erschienen Beatles-Schallplatten und die ersten Sampler mit DDR-Beatgruppen. Im April 1965 begann Jugendstudio DT 64 des Berliner Rundfunks mit Sendungen zum Thema ´Sind Volkslieder noch modern? ´ und machte daraus bald eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel ´Treff mit Perry´. Im Herbst 1965 setzten sich in der SED-Führung Hardliner durch, die den liberalen Kurs des Jugendkommuniqué korrigierten (11. Plenum des ZK der SED). Kritische Filme, der Liedermacher Wolf Biermann und viele Beatgruppen wurden verboten. Folksong, Chanson und Hootenanny wurden nun verstärkt gefördert, sah man doch nach dem kulturpolitischen Desaster des 11. Plenums hier auf musikalischem Gebiet eine Art Rettungsanker. Hootenanny mit Perry Friedman Kurz hintereinander wurden die LPs ´Hootenanny mit Perry Friedman´, ´Hootenanny mit Perry Friedman 2´ und ´Songs, Chansons und neue Lieder´ produziert. Von diesen drei LPs stammt der größte Teil der Aufnahmen auf dieser CD. Die DT-64-Veranstaltungsreihe ´Treff mit Perry´ hatte das Bedürfnis nach einem festen Veranstaltungsort geweckt. So wurde am 15. Februar 1966 im Klub International (im Gebäude des gleichnamigen Kinos in der Karl-Marx-Allee) von der FDJ-Bezirksleitung, Jugendstudio DT 64, Perry Friedman und einer Handvoll junger Leute der Hootenanny-Klub Berlin gegründet, zunächst lediglich als Veranstaltungsreihe, als Offene Bühne. Jeder konnte kommen und mitmachen. DT 64 sendete Mitschnitte der Veranstaltungen und rief zur Teilnahme auf. Bettina Wegner und Hartmut König waren die ersten LiedermacherInnen des Klubs, Ende 1966 stieß der aus Leipzig kommende Kurt Demmler hinzu. Pete Seeger und der Hootenanny-Klub Berlin Anfang 1967 kam Pete Seeger, die Ikone des amerikanischen Folksongs, nach Ost- und Westberlin. Er sang in der Schaubühne (West) und in der Volksbühne (Ost). Das DDR-Fernsehen zeichnete im Klub der Jugend und Sportler in der Karl-Marx-Allee ein Konzert mit ihm auf, bei dem auch der Hootenanny-Klub Berlin auftrat. Am 8. Februar 1967 faßte das Sekretariat des ZK der SED einen Beschluß zur „Bekämpfung des Westdralls in einigen Kulturinstitutionen´´ und zum Kampf gegen „Tendenzen der Amerikanisierung auf dem Gebiet der Kultur´´. Das war das Aus für die Bezeichnung Hootenanny. Einige geplante Schallplattenveröffentlichungen wurden gestrichen (u.a. Bob Dylan). Beatgruppen und Schlagersänger mußten englische Namen ablegen (aus Team 4 wurde Thomas Natschinski und seine Gruppe). Der Hootenanny-Klub benannte sich um in Oktober-Klub und wurde zum Flaggschiff der von der FDJ geförderten und reglementierten Singebewegung, aus der später eine differenzierte Liedermacherkultur hervorging. CD Hootenanny in Ost-Berlin Perry Friedman: Tumbalalaika - Careless Love - Zwischen Berg und tiefem Tal Lin Jaldati: As der Rebbe weijnt - Wenn die Lichter wieder brennen Gerry Wolff: Kling-klang - Treue Manfred Krug: Es geht eine dunkle Wolk herein - Ballade vom Briefträger William L. Moore Fred Frohberg: Joshua Fit The Battle Of Jericho - Das Lied von der Kirschblüte Christel Schulze & Klaus Schneider: Zogen einst fünf wilde Schwäne - Liebeslied Horst Schulze: Ballade vom Weib und dem Soldaten Wolfgang Dehler: Brasilianisches Volkslied Bettina Wegner: Jan Bernd Walther: Und der Wind streicht mir

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
That´S The Way Of The World - Earth Wind & Fire
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Titel: That´S The Way Of The World - Earth Wind & FireFormat: Audio CDTracks: -

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot